Leserfrage: „Wann hafte ich als Prokurist für Steuerschulden des Unternehmens?“

Frage: Im Rahmen einer Betriebsprüfung wurde deutlich, dass unser Unternehmen Fehler bei den Steuererklärungen gemacht hat. Es stehen Steuernachzahlungen in beträchtlicher Höhe zur Diskussion. Eigentlich gehört das Thema Steuern nicht zu meinem Aufgabenbereich. Ich bin jetzt aber unsicher geworden, weil ich gehört habe, dass auch Prokuristen für Steuerschulden des Unternehmens haften können. Muss ich mir weiterlesen…

Führungstypen: Kennen Sie diese unterschiedlichen Führungstypen?

Im Rahmen einer Masterarbeit werden gerade verschiedene Führungstypen und ihre Erfolgsquote untersucht. Die Zwischenergebnisse sind sicher auch für Sie als Prokuristen interessant.  5 unterschiedliche Führungstypen Im Rahmen der Untersuchung wurden fünf verschiedene Führungstypen mit jeweils unterschiedlichen Eigenschaften herausgearbeitet. Gleichzeitig wurden die rund 200 Teilnehmer danach gefragt, welchen Führungsstil sie für am erfolgreichsten halten und welche Erwartungen sie weiterlesen…

Leserfrage: „Gibt es Ausnahmen von den Fristen zur Abgabe der Einkommensteuererklärung?“

Frage: Ich habe gehört, dass in einigen Bundesländern Einkommensteuererklärungen auch später als zum einen 31. Mai abgegeben werden können. Stimmt das? Prokurist persönlich: Geben Sie die Steuererklärung persönlich ab, muss diese grundsätzlich am 31. Mai beim Finanzamt vorliegen. Sowohl in Nordrhein-Westfalen als auch in Hessen gibt es jedoch Ausnahmeregelungen. Steuerpflichtigen, die sich bis Ende Mai weiterlesen…

Arbeitsrecht: Beleidigung auf Facebook: Mit dieser faulen Ausrede kommen Ihre Mitarbeiter jetzt nicht mehr durch

In den sozialen Medien macht man sich schnell einmal Luft. Viele überschreiten dabei die rechtlichen Grenzen. Das hat nicht nur den Gesetzgeber auf den Plan gerufen, der kürzlich drastische Strafen gegen Facebook und Co. ermöglicht hat, wenn rechtswidrige Inhalte nicht entfernt werden. Auch Gerichte schützen Betroffene durch deutliche Entscheidungen. Ein auch für das Arbeitsrecht wichtiges weiterlesen…